Dem Naziaufmarsch in Hamburg massenhaft entgegentreten!

Am 2. Juni 2012 werden wir gemeinsam mit allen antifaschistischen Kräften, mit Gewerkschaften, lokalen Initiativen und Aktionsgruppen, Parteien, Jugend- und Studierendenverbänden sowie zahlreichen weiteren Organisationen und Einzelpersonen den Aufmarsch der Nazis verhindern. Wir wollen dort sein, wo die Nazis laufen wollen und ihnen durch unsere Menschenblockaden keinen Meter Hamburgs für ihre rassistische Ideologie überlassen.

Am Samstag 2. Juni:
Nazis blockieren! No Pasaran!
Kundgebungen / Treffpunkte in Wandsbek

• Eilbeker Weg/Wandsbeker Chaussee, 9 Uhr bis 18 Uhr (angemeldet)

• ZOB Wandsbek beim Mattias-Claudius-Denkmal, 9 Uhr bis 18 Uhr (angemeldet)

Demonstration:
Pünktlicher Beginn 9:30 Uhr Gerhart-Hauptmann-Platz,
Abschlusskundgebung 11.00 Uhr Gänsemarkt

Alle aktuellen Infos unter
www.keine-stimme-den-nazis.org
www.nazisblockieren.blogsport.de

Gemeinsam werden wir die Nazis stoppen!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email